Ankündigung

Darmstadt, 13. Juni: Wissenschaftstag spezial: 50 Jahre Mondlandung mit Astronaut Thomas Reiter und weiteren ESA-Experten

Am morgigen Donnerstag, 13. Juni, findet in der Centralstation Darmstadt ein Wissenschaftstag spezial zum Thema 50 Jahre Mondlandung statt. Mit dabei: Astronaut und ESA-Koordinator Thomas Reiter sowie weitere Experten der ESA und dem privaten Raumfahrtunternehmen PTScientists aus Berlin. Sie werden im Gespräch mit hr-iNFO-Moderator Dirk Wagner verschiedene Reiseszenarien zum Mond erklären und die wissenschaftlichen und technologischen Herausforderungen nicht nur astronautischer Missionen zum Mond
beleuchten.

Bereits zwei Stunden vor Beginn des Bühnenprogramms wird das DLR_School_Lab mehrere Mitmach-Stationen aufstellen, die nicht nur jüngere Weltraumfans begeistern.

 

17 – 19 Uhr Mitmach-Experimente vom DLR_School_Lab
Halle teilbestuhlt, freie Platzwahl
Eintritt frei!
Einlass 17.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

 

Weitere Informationen zum Event: http://www.centralstation-darmstadt.de/event/8351001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.