Bild: CCXP Cologne & Markus Wissmann

Ankündigung

Köln, 27-30. Juni: CCXP Cologne mit Zachary Levi, Ivan Reis, Mike Deodato und Joe Prado (Update 28.3.)

 

Update 28.3.: Neu angekündigt sind nun Comic-Zeichner Mike Deodato und Executive Producer Michael Uslan (Batman Dark Knight Trilogy, The Lego Movie u.a.)


Im Juni 2019 findet erstmalig mit der CCXP Cologne eine weitere große Convention in Deutschland statt.

Die CCXP Cologne ersetzt die bekannte Role Play Convention (RPC) auf dem Messegelände der Stadt Köln. Das Programm der RPC soll jedoch teilweise in die Veranstaltung integriert werden. CCXP  selbst steht für „Comic Con Experience“ und ist in Brasilien bereits eine feste Größe: Regelmäßig besuchen hundertausende Fans, bekannte Comic-Größen und auch zahlreiche Hollywoodstars, darunter auch schon Will Smith, Jake Gyllenhaal und Sandra Bullock, die Convention in Sao Paolo.

Nun soll die neue CCXP Cologne am 27-30. Juni 2019  ein wenig davon auch nach Deutschland bringen, und gerade wurde auch ein erster absoluter Topgast bekannt gegeben:

Zachary Levi, welcher den Titelheld im nächsten Marvel Blockbuster „Shazam!“ verkörpern wird. Der Film kommt am 4. April in die Kinos. Derzeit dreht Levi die zweite Staffel der von der Kritik enthusiastisch aufgenommenen Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ der Amazon Studios. Die erste Staffel der Serie gewann bereits zwei Golden Globes sowie einen Peabody Award und zwei Critics’ Choice Awards.

 

Mit Ivan Reis wird zudem ein absoluter Star der Comic-Szene zu Gast sein. Seit mittlerweile über 15 Jahren zeichnet Ivan exklusiv für so wichtige DC Comics-Reihen wie Blackest Night, Green Lantern, Aquaman, Cyborg, Justice League, The Terrifics oder The Multiversity. Derzeit fungiert er als verantwortlicher Künstler für die monatlich erscheinende Superman-Reihe, geschrieben von Brian Bendis. Für die CCXP COLOGNE wird Reis das offizielle Poster zur Veranstaltung gestalten.

Gemeinsam mit Ivan Reis kommt auf Einladung von Panini auch Joe Prado nach Köln, wo die beiden auf der CCXP COLOGNE zu Gast auf dem Panini-Stand sein werden. Nach ihrer fast 10-jährigen Zusammenarbeit wurde Joe Prado 2018 auch ausgewählt, um die Miniserie „The Man of Steel“ und das neue, monatlich erscheinende Superman-Buch zu zeichnen, beide geschrieben von Brian Michael Bendis. Joe Prado ist als leidenschaftlicher Comic-Liebhaber bereits seit den 90er Jahren in der Szene aktiv. Im Jahr 2004 begann er für den nordamerikanischen Markt zu arbeiten. Er gewann die brasilianische HQMix Trophy und den renommierten Inkwell Award. Joe Prado ist einer der Künstler, der für die Neugestaltung von Aquaman, Justice League, Cyborg und anderer DC-Titeln verantwortlich zeichnete.

Prado war bereits 2017 auf der Comic  Con Germany in Stuttgart (anderer Veranstalter) und erfreute sich dort großer Beliebtheit.

 

Auf der Artists‘ Alley der CCXP COLOGNE werden neben Reis und Prado viele weitere Comic-Künstler, Illustratoren und freiberufliche Kreative ihre Skizzen, Entwürfe und Storyboards präsentieren. Kuratiert wird die Artists‘ Alley des CCXP COLOGNE von der weltgrößten Talentschmiede für Comic-Zeichner, Chiaroscuro Studios.

 

Frühbucherphase endet am 31. März 2019
Wer sich frühzeitig sein Ticket für die CCXP COLOGNE 2019 sichern möchte, kann ab 25 Euro für die Tageskarte (ermäßigt ab 12,50 Euro) ein Frühbucher-Ticket erstehen. Das Angebot gilt noch bis zum 31. März 2019. Wer noch mehr CCXP COLOGNE erleben möchte, hat die Möglichkeit, ein „Epic Experience-Ticket“ bzw. „Full Experience-Ticket“ zu erwerben. Für alle Ticket-Arten erfolgt der Versand der hochwertig gestalteten Badges per Post.

Weitere Informationen zu Preisen und Ticket-Arten finden Sie unter www.ccxp-cologne.com/tickets

CCXP Cologne – Comic Con Experience, Köln 27.06. – 30.06.2019

 

Gäste:

  • Zachary Levi
  • Michael Uslan (Executive Producer, Batman Dark Knight Trilogy, The Lego Movie u.a.)

Zeichner:

  • Ivan Reis
  • Joe Prado
  • Mike Deodato

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.