Ankündigung

April 2022: Sondervorstellungen im CAPITOL&PALATIN Mainz

Sondervorstellungen im CAPITOL&PALATIN Mainz im April 2022:
CAPITOL | Dienstag, 19. April | 19.30 Uhr
Son of Cornwall
Regie: Lawrence Richards
87 Min., Deutschland 2020, FSK k.A.
8,00 € normal | 6,50 € ermäßigt
Zu Gast: Regisseur Lawrence Richards und Tenor John Treleaven
In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich der Filmemacher Lawrence Richards mit dem Opernstar John Treleaven. Sein Sohn will ihn mit auf eine Reise in die Vergangenheit mitnehmen und erforschen, was Treleaven in seinem künstlerischen Schaffen antreibt und welche Opfer er aufbringt, um seinen Traum zu leben. Regisseur Lawrence Richards und der im Film portraitierte Tenor John Treleaven werden anwesend sein und mit dem Publikum über den Film sprechen!
 
PALATIN | Sonntag, 24. April | 17.00 Uhr
g

oEast-Filmfestival: Hamlet (OmenglU)
Regie: Grigoriy Kozintsev, 142 Min., UdSSR 1964
 
PALATIN

 | Montag, 25. April | 19.30 Uhr

goEast-Filmfestival: 12:08 East Of Bucharest (OmenglU)
Regie: Corneliu Porumboiu, 89 Min., Romänien 2006
Das wie immer sehr empfehlenswerte goEast-Filmfestival (19. – 25.04.2022) mit Hauptsitz in Wiesbaden schwimmt für zwei Filme über den Rhein und strandet im PALATIN.
 
 
CAPITOL | Donnerstag, 28. April | 20.00 Uhr
LESUNG: Rocko Schamoni – Der Jaeger und sein Meister
Lesung zum neuen Roman „Der Jaeger und sein Meister”
Einlass: 19.15 Uhr
Abendkasse: 20,00 € | Vorverkauf: 18,00 €
 
Nach „Große Freiheit“ taucht Rocko Schamoni erneut ein in die brodelnde Szene der sechziger und siebziger Jahre in Hamburg,  wo jenseits der spießbürgerlichen moralischen Vorstellungen ein freies,  ungezügeltes Leben gefeiert wurde., Im Zentrum steht die Freundschaft von Joska Pintschovius zu Heino Jaeger,  einem hochbegabten Künstler,  Stimmenimitator und Satiriker – von einigen kultisch als „Meister“ verehrt. Und der am Ende an seiner seelischen Durchlässigkeit verglühen wird. Die Verbindung aus Genialität und Wahnsinn fasziniert den Erzähler und Chronisten Rocko Schamoni,  der sich in der Ergründung dieses Lebens persönlicher und verletzlicher zeigt als je zuvor.
Rocko Schamoni ist Autor,  Entertainer,  Musiker,  Schauspieler und Bühnenkünstler. Er lebt in Hamburg. Mit seinen Romanbestsellern wie „Große Freiheit“ und „Dorfpunks“ füllt er Hallen. Lange Jahre betrieb er auf St. Pauli zusammen mit Schorsch Kamerun den legendären Club Golden Pudel.
Eine Veranstaltung des LiteraturBüro Mainz e.V. in Kooperation mit CAPITOL&PALATIN Filmtheater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.