Bild: Technik Museum Speyer

Ankündigung

Speyer, 29-30. September: Science Fiction Treffen mit Mark Allen Sheperd, Hans-Georg Panczak, Susanna Bonasewicz und Nikolai Budarin

Am 29. und 30. September 2018 heißt es im TECHNIK MUSEUM SPEYER bereits zum wiederholten Male „Fiktion trifft Realität“.

Der Mix überzeugt, die Veranstaltung wächst Jahr um Jahr und bietet daher dieses Jahr so viele Austeller und Fangruppen wie noch nie. 

Auch die Liste prominenter Gäste kann sich sehen lassen:

Wieder mit dabei ist Schauspieler und Synchronsprecher Hans-Georg Panczak (ua. deutsche Stimme von Luke Skywalker ), der dieses Jahr von Susanna Bonasewicz (deutsche Stimme von Leia Organa) begleitet wird. 

Auch Star Trek Fans können sich freuen, mit Mark Allen Sheperd ist der Schauspieler von Morn aus Star Trek: Deep Space Nine mit an Board. 

Und erstmalig wird auch ein Raumfahrer an der Veranstaltung teilnehmen: 

Der Kosmonaut Nikolai Budarin wird am Samstag Autogramme geben sowie in einem Vortrag von seinen Erlebnissen auf den Weltraumstationen MIR und ISS erzählen (Sprache russisch mit deutscher Übersetzung).

Budarin nahm zwischen 1995 und 2003 an Langzeitmissionen zur Russischen Raumstation sowie zur Internationalen Raumstation ISS teil. Dabei verbrachte er 444 Tage, 1 Stunde und 23 Minuten im Weltraum und führte insgesamt acht Außenbordeinsätze durch.

Auch Vorführungen der beliebten Lichtschwert Showgruppe Saberproject, Klingonisch Vorträge mit Lieven L. Litaer, lebensechte Figuren aus dem Science Fiction Universum von Liekam Rent und Autogrammstunden mit Ehrengästen stehen wieder auf dem Programm.

 

Auch mit dabei sind wieder zahlreiche Star Wars, Star Trek, Comic oder Anime und Manga Fans, die sich in ihren bunten und kunstvollen Kostümen präsentieren. 2017 zählte man über 10.000 Besucher, darunter ca. 4.000 im Kostüm, Tendenz steigend. Auf dem diesjährigen Programm stehen wieder Opening Shows, Autogrammstunden mit Ehrengästen, Vorträge, Lichtschwert-Vorführungen, Kostümparaden, Infostände und Händler.

Weitere Informationen gibt es unter www.technik-museum.de/scifi.

 

Eintrittsregelung:
Kinder bis 14 Jahre in Science Fiction oder Superhelden Kostümen
erhalten an beiden Tagen freien Eintritt. Erwachsene in Science
Fiction oder Superhelden Kostümen erhalten an beiden Tagen eine
Eintrittsermäßigung. Das Science Fiction Treffen ist im regulären
Museumseintritt enthalten. Tageskarten gibt in Form der Silberkarte
im Onlineshop (Tageskarte für das Museum). Das spezielle 2-TagesTicket
gibt es zu 22,00 € ebenfalls im Onlineshop unter www.technikmuseum-shop.de.

 

Foto: Technik Museum Speyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.