Ankündigung

IAA Frankfurt 2017: Alle Autogrammstunden und VIP Termine (Update: 22.9.)

2017 ist es wieder so weit: Die Internationale Automobilaustellung, kurz IAA, öffnet ihre Pforten auf der Messe Frankfurt.

Grund genug für uns, alle wichtigen Austeller anzuschreiben und für euch VIP-Termine zusammenzutragen: Welcher Promi ist wann an welchem Stand? Wer signiert Autogramme auf der Messe ? Hier findet ihr es heraus!

Selbstverständlich macht es nicht unbedingt Sinn, nur wegen Autogrammstunden die IAA zu besuchen. Aber wer ohnehin einen Besuch plant, hat so die Gelegenheit quasi „nebenbei“ noch seinen Lieblingsstar zu treffen. Und zu sehen gibt es auf der IAA viel: Von aktuellen Automobilen bis zu einer 70er Jahre Oldtimer-Sonderausstellung.

Wichtig: Nicht alle Termine sind in Stein gemeißelt – manchmal ändert sich in letzter Minute noch etwas. Wenn wir etwas erfahren, aktualisieren wir umgehend – und im Zweifel nochmal morgens beim Aussteller vorbeischauen.

Zu den Updates: Ihr wollt sehen was genau sich geändert hat? Schaut bei unserem Facebook oder Twitter nach – und am besten gleich liken/followen 😉

Ihr wollt mehr sehen? Unsere Bilderserie der IAA ist nun online: https://www.starbesuch.de/2017/09/22/bilder-der-iaa-2017/

 

Folgende Autogrammstunden sind uns bisher bekannt:

(wir aktualisieren diese Seite sobald uns weitere Informationen erreichen)

 

ADAC

Beim ADAC in Halle 8 wird am

16.9. + 17.9. (Samstag + Sonntag) jeweils um 14:00-15:30 Uhr JP Krämer von den PS-Profis vor Ort sein. Tipp: Wer schon am Freitag dort ist -> runterscrollen zu Ford!

 

Audi

Geplant ist folgende Signierstunde (Änderungen möglich) auf dem Audi Stand:

16.09. um vorrausichtlich 10-12 Uhr, Formel-E-Fahrer Lucas di Grassi 

 

AvD

Bei AvD in der 70er Jahre Autoaustellung in Halle 6 findet täglich von 17:00-18:00 eine Signierstunde mit der Frankfurter Tuning-Legende Rainer Buchmann statt.

 

BMW

Auf ihrem IAA Stand bietet BMW verschiedene Autogrammstunden mit seinen BMW Werksfahrern an.

18.09.          15:00 – 16:00 Uhr            BMW Werksfahrer Jörg Müller (Autogrammstunden und Interview)

19.09.          15:00 – 16:00 Uhr            BMW Werksfahrer und DTM Pilot Bruno Spengler (Autogrammstunden und Interview)

20.09.          15:00 – 16:00 Uhr            BMW Werksfahrer und DTM Pilot Bruno Spengler (Autogrammstunden und Interview)

 

Bridgestone

Bridgestone hat am 14. September und 18. September jeweils um 14.00 prominenten Besuch am Stand:

14.09.  Fabian Hambüchen

18.09.  Laura Ludwig und Kira Walkenhorst.

 

Dacia

20.9. Mehmet Scholl wird die IAA am 20.9. in seiner Funktion als Dacia Markenbotschafter besuchen und steht an diesem Tag um 11:00 und 12:30 Uhr auf dem Dacia Stand in Halle 8.0 zur Verfügung.

 

Eintracht Frankfurt

Samstag 16.09. nun bestätigt: in der Zeit von 13:15 bis 14:15 wird eine Autogrammstunde mit zwei Lizenzspielern am Eintracht Frankfurt Stand stattfinden. Der Eintracht Stand befindet sich auf der Agora – das ist der große Platz zwischen den Hallen 1,3,4,etc.

An den Messesonntagen gibt es dann noch jeweils ein besonderes Highlight:

Sonntag, 17.09.: 14-15 Uhr Fotos mit Meisterschale
Sonntag, 24.09.: 14-15 Uhr Fotos mit DFB-Pokal

Die Meisterschale bzw. der DFB-Pokal werden von Eintracht Museums-Direktor Matthias Thoma vorbei gebracht und ausgestellt.

 

Ford

Freitag 15.9. 11:00– voraussichtlich 12:30 Uhr wird JP Krämer von den PS-Profis am Stand sein und auch eine Autogrammstunde geben.

 

Hankook Reifen

Auch Hankook plant mehrere Signierstunden. Bisher stehen nur wenige Termine wirklich fest – und auch diese können sich noch ändern.

Was wir bisher wissen:

Sonntag, 17.9. Autogrammstunde mit Spielern des BVB, voraussichtlich 13:00

Montag 18.9. Autogrammstunde/Interview mit Simon Wirth (Audi Sport TT Cup), 12:30

Montag 18.9. Jörg Müller (Werksfahrer bei BMW im Intercontinental Le Mans Cup), Uhrzeit steht noch nicht fest

Mittwoch 20.9. Bruno Spengler (Werksfahrer bei BMW und DTM Pilot), 12:45

Freitag 22.9. Sidney Hoffmann von den PS-Profis, Uhrzeit steht noch nicht fest

 

Hyundai

Das offizielle Maskottchen der FIFA Fußball WM 2018 tritt täglich bis zu 5x in unserer Hyundai IAA 2017 Show auf, zusammen mit den Künstlern der „Unique Freestyler“. Autogrammstunden sind nicht vorgesehen.

 

KIA

22.9. KIA wird  während der IAA ein Konzert mit dem Star DJ Paul van Dyk veranstalten. Dieses findet am 22. September für 300 ausgewählte Gäste auf der Kia-Stand in Halle 9 statt.

Bewerben kann man sich unter:
https://www.kia.com/de/pvd/

 

Mercedes Benz

Mercedes Benz plant dieses Jahr keine Autogrammstunden, sondern setzt stattdessen erstmalig auf eine eigene Convention in der Festhalle Frankfurt.

Vom 15. bis 17. September  laden Mercedes-Benz und der bekannte Veranstalter SXSW zur „me convention“ – mit insgesamt 150 Sprechern und umrahmt von abendlichen Konzerten. Tickets sind für 360 Euro erhältlich, Studenten zahlen 150 Euro.

Einige Highlights der Sprecherliste sind: Facebook CEO Sheryl Sandberg,  US-Astronaut Buzz Aldrin,  Künstler Neil Harbisson, Supermodel und Schauspielerin Amber Valletta, Abenteurer Mike Horn sowie Kurator Hans-Ulrich Obrist.  Musikalisch wird das Programm u.a. abgerundet von den Pop Grössen Iggy Azalea und Beth Ditto.

Tickets und mehr Informationen sind unter https://www.me-convention.com/ erhältlich.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Es gibt auch auf der me convention selbst keine Autogrammstunden. Dafür ist Verpflegung im Preis inklusive!

 

Michelin

18.9. Montag ist Handball Tag bei Michelin: Die Handball Spieler Uwe Gensheimer und Jannik Kohlbacher werden dem Stand einen Besuch abstatten und Autogramme geben.

23.9. Am zweiten Messesamstag gibt es gleich zwei Events: Ca 14:00-16:00 werden die GRIP Moderatoren Matthias Malmedie und Helge Thomsen am Stand sein.

Um ca 17:00-18:00 geht es dann weiter mit dem Neuseeländischen Rally Fahrer Brendon Hartley

 

Recaro Automotive Seating

Recaro Automotive Seating bietet auf der diesjährigen IAA Rennsportfans ein Highlight: Zwischen dem 16. und 24. September können sich interessierte Besucher täglich direkt am
Recaro Stand für die Performance Challenge – ein virtuelles Fahrerlebnis im Simulator – anmelden. Gefahren wird die Kurzanbindung der Grand Prix Strecke auf dem Nürburgring.

20.9. Am Mittwoch, den 20. September 2017 um 13 Uhr kommt der diesjährige Le Mans-Champion Timo Bernhard auf den Recaro Stand. Er wird – außer Konkurrenz natürlich – eine Runde im Simulator fahren und dabei live seine Ideallinie kommentieren. Der Porsche-Werksfahrer ist schon sehr gespannt, „ob jemand bei der Recaro Perfomance Challenge meine Runden-Bestzeit toppen wird“ und steht im Anschluss für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

22.9. Am Freitag, 22.09. von 13.15 – 14.00 Uhr kommt Sidney Hoffmann (TV-Moderator, u.a. PS Profis) zu RECARO Automotive Seating Halle 5.1, Adient Stand B24.

 

Toyota

Bei Toyota werden folgende Sportler  im Toyota Team Deutschland Studio anwesend sein:

16.09. Anni Friesinger (bis 2010 aktiveEisläuferin, 1-fache Olympiasiegerin)

17.09. Anni Friesinger (bis 2010 aktiveEisläuferin, 1-fache Olympiasiegerin)

18.09. Moritz Müller (aktiver Eishockeyspieler, Kapitän bei den Kölner Haien)

19.09. Markus Rehm (Weitspringer und Sprinter, 1-facher Sieger im Weitsprung bei den ParalympischenSpielen 2012)

20.09. Gina Lückenkemper & Ruth Spelmeyer (aktive Sprinterinnen)

21.09. Niko Kappel (Kugelstoßer, 1-facher Sieger im Kugelstoßgen bei den ParalympischenSpielen 2016)

22.09. Sven Hannawald (bis 2004 aktiver Skispringer, 18-facher Weltcupsieger im Einzel)

23.09. Claudia Pechstein (aktiveEisläuferin, 5-fache Olympiasiegerin)

24.09. Timo Boll (aktiver Tischtennisspieler, 3-facher Olympia Medaillengewinner: 1x Silber, 2x Bronze)

 

VW

23.09. Nach aktuellem Stand werden VfL Wolfsburg Spieler Maxi Arnold und Yannick Gerhardt am 23.09 gegen 15:00 zu einer Autogrammstunde am VW Stand sein. Achtung: Da vorab ein VfL-Spiel ist, kann sich dies noch kurzfristig ändern!

 

ZDK

18.9. Ab 11:00 wird JP Krämer (PS-Profis) in Halle 4, Stand D04 ZDK vor Ort sein. Eine Autogrammstunde ist im Anschluss an die finale Battle der Challenge von #wasmitautos geplant.

 

Folgende Austeller planen dieses Jahr keine Auftritte mit Prominenten:

Bosch, Bugatti (nicht während der öffentlichen Tage), Citroen, Continental, DEKRA, Jaguar/Land Rover, Honda, Lamborghini, Lexus, Magna, Maserati, Mazda, Opel, Porsche, Renault, Röchling Automotive, Seat, Siemens, Simba/Dickie Toys, Skoda, Sony, Ssangyong, Subaru, TomTom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.