Bild: (C) Britta Frenz / Caricatura

Ankündigung

Frankfurt, 25-27. August 2017: Festival der Komik IX

Bereits zum neunten Mal findet im Rahmen des Museumsuferfests das Festival der Komik auf dem Weckmarkt statt – dieses Jahr mit  Jess Jochimsen, Martin Sonneborn, Dietmar Wischmeyer und vielen anderen Künstlern.

Das Festival versteht sich als Ergänzung zu den Ausstellungen, die im Caricatura Museum gezeigt werden, ist draussen und umsonst, und bietet erlesenste satirische Bühnenkunst.

 

Geplantes Programm:

Freitag, 25. August
20.00 – 22.00 Thomas Gsella, Pit Knorr & Hans Zippert: „Erziehung des Scherzens“

Samstag, 26. August:
14.00 – 15.30 Katinka Buddenkotte: „Liebling der Schwerkraft“
16.00 – 17.30 Thomas C. Breuer: „Letzter Aufruf“
18.00 – 19.30 Jess Jochimsen: „Kann Spuren enthalten“
20.00 – 21.30 Martin Sonneborn: „Let’s rock the Establishment, Mr. Sonneborn!“

Sonntag, 27. August:
14.00 – 15.30 Hartmut El Kurdi: „Revolverhelden auf Klassenfahrt“
16.00 – 17.30 Dietmar Wischmeyer: „Wischmeyer liest zurück“
18.00 – 19.30 Torsten Gaitzsch, Moritz Hürtgen & Tim Wolff: Die 3 TITANIC-Chefredakteure retten die Menschheit
20.00 – 21.30 Fritz Eckenga: „Frisch von der Halde“

 

Weitere Informationen unter http://caricatura-museum.de/veranstaltungs-detail/244.html

 

Foto: (C) Britta Frenz / Caricatura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.