Ankündigung

30. Mai: Andrea Ballschuh für „Deutschland Rundet Auf“ in Frankfurt-Riedberg

„Deutschland Rundet Auf“ – und zahlreiche Prominente unterstützen die Aktion auch in diesem Jahr. In Frankfurt wird die HR-Moderatorin Andrea Ballschuh hierzu am 30. Mai die Kasse im TEMMA Markt in Frankfurt-Riedberg besetzen.

Auf deutschland-rundet-auf.de sagt sie hierzu:

 „Mit einem kleinen Beitrag können Sie helfen, Kinder glücklich zu machen. Kinderarmut muss bekämpft werden, nur gesunde, stabile und glückliche Kinder werden zu selbstsicheren und selbstbewussten Erwachsenen, die Verantwortung übernehmen können. Sagen Sie „Aufrunden bitte!“ (Andrea Ballschuh, Fernsehmoderatorin)

Über ‚Deutschland rundet auf‘:

Die gemeinnützige Spendenbewegung ermöglicht allen Menschen, sich mit Mikrospenden für sozial benachteiligte Kinder zu engagieren. Alle Spenden werden zu 100% an geprüfte, gemeinnützige Projekte in Deutschland weitergeleitet, die Kinder und ihre Eltern durch Angebote wie frühkindliche Bildung, Mentoring- und Patenschaftsprogramme oder Elternbildung unterstützen.
Schon über 140 prominente Persönlichkeiten unterstützen DEUTSCHLAND RUNDET AUF. Seit Start im März 2012 wurde bereits über 137 Mio. Mal gespendet und über 6,5 Mio. Euro wurden gesammelt. Mehr als 61.344 Kinder erhalten dadurch Chancen auf eine bessere Zukunft.

Wann: 30. Mai 2017, 18:30-19:00 Uhr

Wo: TEMMA Riedbergallee 17
60438 Frankfurt am Main
(Riedberg)

Alle bundesweiten Termine mit vielen Prominenten für die diesjährige“Woche der Kinder“ findet ihr auch unter:
http://deutschland-rundet-auf.de/wp-content/uploads/2017/04/Einsaetze-Prominente.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.