Convention

Musikmesse 2020 abgesagt (Update 13.3.)

Update 13.3.: Auch die restlichen Events der Musikmesse und des Musikmesse Festivals sowie der Live Entertainment Award (LEA) sind nun abgesagt. Zudem ist nun klar, dass es 2020 keine Musikmesse geben wird, ein Termin für 2021 wird demnächst bekannt gegeben.

Soeben erreicht uns die Mitteilung, dass die Musikmesse 2020 aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Covid-19 in Europa verschoben wird.

Ein Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit, weitere Informationen gibt es unter https://musik.messefrankfurt.com/frankfurt/de/presse/pressemeldungen/musikmesse/verschoben.html

Ebenfalls verschoben wird die Prolight + Sound 2020, auf den 26-29. Mai 2020.

Der Pop-up Erlebnismarkt „Musikmesse Plaza“ (3. und 4. April) sowie das „Musikmesse Festival“ (31. März bis 4. April 2020) sind bisher nicht von der Verschiebung betroffen. Auch die Preisverleihung des Live Entertainment Awards (LEA) am 30. März in der Festhalle Frankfurt findet nach aktuellem Kenntnisstand statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.