Bild: TBC Filmproduktion / Montrak

Ankündigung

Frankfurt, 19. Januar: Horrorfilm Montrak im Cinestar mit Regisseur Stefan Schwenk und Darsteller Udo Schenk

Montrak – Ein deutscher Vampir-Horrorfilm, 122 Minuten lang, unter anderem per Crowdfunding finanziert. Bei den Los Angeles Independent Film Festival Awards als „Bester ausländischer Film“ und mit dem Preis für „Beste Regie“ ausgezeichnet. Und teilweise auch in Frankfurt gedreht. 

Nun wird MONTRAK im Zuge einer Kino-Tour am 19. Januar in Frankfurt am Main gezeigt.

Zur Vorstellung im CineStar Metropolis um 19.30 Uhr ist hierbei nicht nur Regisseur Stefan Schwenk anwesend, sondern auch Darsteller aus seinem Film: Hauptdarstellerin Nadine Petry, gebürtig und lebend im Rhein-Main-Gebiet (Sie spielt Vampirin Nicki im Film), Nebendarsteller Florian Freiberger und als weiteres Highlight Udo Schenk, bekannt als Dr. Kaminski in der Serie „In aller Freundschaft“ und auch als Synchronsprecher unter anderem von Gary Oldman.

„Ich freue mich sehr, dass der Film endlich auch in Frankfurt zu sehen ist, denn schließlichhaben wir hier auch Szenen gedreht – eben mit Udo Schenk.“, sagt Stefan Schwenk.

 

Tickets zur Veranstaltung gibt es unter https://www.cinestar.de/kino-frankfurt-main-metropolis/veranstaltung-preview-starbesuch-zu-montrak

 

Über den Film:

In Deutschland verschwinden immer mehr Menschen. Hinter den mysteriösen Vermisstenfällen stecken aber keine vermuteten Wolfsangriffe, sondern Vampire, die ihren Ursprung im Mittelalter haben.

MONTRAK (Sönke Möhring), ein einstiger Burggraf, wird durch einen von Luzifer verwandelten Ring zum Vampir-Dasein verdammt. Als er von den Menschen gejagt wird, bleibt ihm keine andere Wahl als sich töten zu lassen, damit der Mythos Vampir in Vergessenheit gerät.

Doch MONTRAKs Untertanen (u.a. Adam Jaskolka, Florian Freiberger) erschaffen im Geheimen einen neuen Vampirmeister, der in der Zukunft das Land mit seiner Armee endgültig ins Chaos stürzen soll. Nur eine kleine Gruppe von Menschen (u.a. Dustin Semmelrogge, Ralph Stieber) stellt sich ihnen in den Weg.

Links

Offizieller Trailer: https://tinyurl.com/trailermont

Facebook: www.facebook.com/montrak

Twitter: www.twitter.com/montrakmovie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.