Bild: ©Depositphotos/zhukovsky

Ankündigung

Frankfurt, 22. April 2018: Mike Tyson kommt ins Cinestar (und Stuttgart 21.4.)

Mike Tyson: Er bezeichnet sich selbst als den berühmtesten Boxweltmeister der Welt. Im April geht die Legende unter dem Motto „Die Wahre Geschichte“ auf Tour durch Österreich, Deutschland und die Schweiz – unter anderem auch nach Frankfurt.

Am 22. April wird er im Cinestar Metropolis über die Geschichte seines Lebens und seiner Sportkarriere erzählen, umrahmt von Auftritten eines Rockmusikers (Paulie Weston). Auch ein Übersetzer wird vor Ort sein. Los geht es um 19:00.

Tickets sind ab 99 Euro (Silver) erhältlich, höherwertige Tickets (Gold,Iron) kosten 209 bzw 229 Euro. Nur Gold und Iron Tickets sind zum anschließenden Meet & Greet zugelasssen – Die Webseite der Tour sagt dazu:

  • Nach der Show wird sich jeder Iron und Gold Ticket Gast mit Mike Tyson persönlich begrüßen und wird ein privates Foto mit ihm bekommen, das Er gleich danach in einem schönen Rahmen erhält. Zusätzlich wird das Foto Ihnen per E-Mail zugesandt. (Iron Ticket Gäste haben Vortritt vor den Gold Ticket Gästen)

Auch Autogramme gibt es, allerdings wird darauf hingewiesen, dass Mike Tyson aus zeitlichen Gründen nicht persönlich vor Ort signiert – stattdessen wird es einen Merchandise Stand mit signierten Erinnerungsstücken geben.

 

Tickets und weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite https://www.championtour.eu/ erhätlich.

Alle Termine der Tour sind:

Wien 18. 04.

München 19. 04.

Zürich 20. 04.

Stuttgart 21. 04.

Frankfurt am Main 22. 04.

Düsseldorf 25. 04.

Bremen 26. 04.

Hamburg 27. 04.

Berlin 28. 04.

Dresden 29. 04.

(In Dresden wird es ein Gala Dinner mit Mike Tyson geben)

 

Die Tour wird von der tschechischen Firma Zen Systems s.r.o. organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.