Bild: Douglas/Aktion Schenken mit Herz

Bericht

Eva Padberg, Ursula Karven und Riccardo Simonetti packen Geschenke: Bilder der Weihnachtsaktion auf der Zeil.

Am 12. Dezember war prominenter Besuch auf der Zeil: Eva Padberg, Ursula Karven und Riccardo Simonetti packten im Rahmen der Aktion „Schenken mit Herz“ die Weihnachtsgeschenke der Douglas Kunden in der Frankfurter Douglas Filiale ein.

„Ich liebe es, Weihnachtsgeschenke einzupacken – und das mit der Aktion ‚Schenken mit Herz‘ zu verbinden, war die perfekte Kombination von Weihnachten und Charity“, fasst Eva Padberg den Tag zusammen.

Auch Riccardo Simonetti fand es ganz besonders: „Mir lag die Aktion heute besonders am Herzen, da ich meine Generation dadurch erinnern konnte, dass man so etwas wie Gesundheit nicht als Selbstverständlichkeit wahrnehmen sollten; gleichzeitig konnte ich ein bisschen weihnachtliche Vorfreude versprühen. Es war so toll, die Zuneigung der Fans so hautnah erleben zu dürfen! Das war berührend und motivierend zugleich – und das dann auch noch an der Seite von zwei so inspirierenden und großartigen Frauen tun zu dürfen, die ich sehr bewundere, war ein großes Privileg.

„Schenken mit Herz“ für DKMS LIFE

75.000 Euro spendet Douglas im Rahmen der Aktion „Schenken mit Herz“ an die gemeinnützige Organisation DKMS LIFE. Seit 2008 engagiert sich Douglas für das Herzensprojekt: neben Geldspenden, ganz besonders bei der Durchführung der look good feel better Kosmetikseminare, die deutschlandweit von vielen Douglas Mitarbeiterinnen geleitet werden. Seit über 20 Jahren helfen die Seminare von DKMS LIFE dabei, das Wohlbefinden von Krebspatientinnen zu steigern und ihnen neue Lebensfreude zu schenken.

 

Bildergalerie:

 

Links:

https://www.starbesuch.de/2017/12/04/frankfurt-12-dezember-schenken-mit-herz-ursula-karven-eva-padberg-riccardo-simonetti-packen-fuer-dich-ein/

 

Danke an Douglas / Aktion Schenken mit Herz für die Bereitstellung der Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.