Bild: Uwe Dettmar / Deutsches Filminstitut

Ankündigung

Frankfurt 1-12. Dezember, Verso Sud 23: Festival des italienischen Films

Bereits zum 23. Male bringt das Festival VERSO SUD wieder eine Auswahl aktueller italienischer Filme ins Kino des Deutschen Filmmuseums nach Frankfurt. Teil des Festivals ist auch dieses Jahr eine Hommage, die dieses Jahr dem Regisseur Daniele Luchetti gewidmet ist. Der 1960 in Rom geborene Regisseur wird dazu am Freitag 1. Dezember persönlich im Deutschen Filmmuseum vorbeischauen und dort seinen Film Mein Bruder ist ein Einzelkind (Mio Fratello e Figlio Unico, 2007) vorstellen.

Einen Tag später, am 2. Dezember, stellt der Regisseur Marco Danieli seinen Film Die Welt der Anderen (La Ragazza Del Mondo,2016) vor.

 

Eine Übersicht der Filme des Festivals gibt es unter http://deutsches-filminstitut.de/blog/verso-sud-23/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.