Bild: Oliver Seyfried / Marken Gala

Ankündigung

Frankfurt, 28. Oktober: Marken Gala 2017 in der Alten Oper

„You can’t beat the feeling.“ ist nicht nur das bekannte Coca-Cola Motto, sondern soll auch die diesjährige Marken Gala in der Alten Oper Frankfurt beschreiben: Auch dieses Jahr treffen wieder bekannte Gesichter und Testimonials aus der Welt der Marken mit Prominenz aus Kultur, Wirtschaft, Medien und Politik sowie VIPs aus der deutschen Marketingszene beim größten und glamourösesten Branchentreffen seiner Art zusammen.

Neben einem 4-Gänge-Galadinner, kreiert von Käfer & Kuffler, erwarten den Besucher neben dem eigentlichen Ball auch die Verleihung des Goldenen Brandeisen und der Frankfurter Sprungfeder sowie das legendäre Marken-Quiz.

Die Moderation wird dieses Jahr der Mentalmagier Nicolai Friedrich übernehmen – magische Momente sind also garantiert.

An Gästen haben sich unter anderem angekündigt: Der hessische Minister für Wissenschaft und Kunst Boris Rhein, der hessische Oppositionsführer Thorsten Schäfer-Gümbel, der Stadtrat und „Frankfurter Minister der Kreativwirtschaft“ Markus Frank, Radio- und TV-Moderator Marco Schreyl, die Schauspieler Lea Mornar und Martin Stange, Germany’s Next Topmodel-Gewinnerin Kim Hnizdo mit einigen ihrer schönen Mitstreiterinnen der letzten Jahre sowie die Modedesigner Klaus Unrath (heute Chefdesigner bei Vivienne Westwood) und Ivan Strano sowie ihr Kollege, der Frankfurter Couturier Albrecht Ollendiek.

 

Ab 18 Uhr ist zum Empfang eingeladen, die Gala beginnt um 19:15. 

Wer dabei sein möchte, Karten sind ab 200 Euro erhältlich unter http://www.markengala.de/

 

Foto: (C) Oliver Seyfried / Marken Gala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.