Bericht

Unsere Fotostrecke von der Frankfurter Buchmesse 2017

Gerade einmal 8 Tage ist es her, da endete die weltgrößte Literaturmesse mit der Übergabe der Gastrolle von Frankreich an Georgien, begleitet von einem stimmungsvollen Live-Auftritt von Katie Melua.

Generell war die Frankfurter Buchmesse dieses Jahr mit sehr viel Prominenz versehen: Von der Eröffnungsfeier mit Frankreichs President Emmanuel Macron und Angela Merkel höchstpersönlich, dem Besuch von Königin Mathilde der Belgier über Politprominenz über alle Parteien hinweg (Renate Künast, Martin Schulz, Gregor Gysi – um nur einige zu nennen) bis zu Literaturgrößen wie Dan Brown, Salman Rushdie,  Ken Follett, Paula Hawkins, Cecelia Ahern,  Jean Marie Gustave Le Clezio, Daniel Kehlmann, Jan Weiler, Sebastian Fitzek. Fantasy-Autoren wie Jennifer L. Armentrout und Cassandra Clare waren am Messewochenende stark gefragt, teils mussten sogar Autogrammstunden abgebrochen werden, weil der Andrang zu gross war – trotz stundenlanger Wartezeit der zahlreichen Fans.

Auch Musik war dieses Jahr reichlich vertreten: Buchveröffentlichungen von Brian May (Queen), Till Lindemann (Rammstein) und Joey KellyRoberto Blanco, Lukas Rieger und natürlich Udo Lindenberg – der auf der Messe mit einem Live-Konzert mit Überraschungsgast Daniel Wirtz begeisterte – bereicherten die Buchmesse.

Comic-Fans kamen mit ausgedehnten Autogrammstunden von Jean-Claude Mezieres (Valerian), Yoann (Spirou et Fantasio), Jan Gulbransson und Arild Midthun (beide Disney) auf ihre Kosten – und auch das neue Asterix-Team,  Didier Conrad und Jean-Yves Ferri, waren vor Ort.

Wie fandet ihr die Buchmesse dieses Jahr? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Nachfolgend unsere Fotostrecke mit einigen der Promi-Highlights:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.