Bericht

Süße Stimme trifft süße Ware: James Blunt eröffnet Krispy Kreme Doughnuts im Main-Taunus-Zentrum

Mit „You’re Beautiful“ wurde er weltbekannt, im MTZ hätte er heute „You’re sweet, too“ singen können:

James Blunt, Großbritanniens bekannter Singer/Songwriter, kam persönlich ins Main-Taunus-Zentrum nach Sulzbach um den ersten Krispy Kreme Doughnuts Shop in Deutschland zu eröffnen.

Geduldig nutzt er die kurze Pause von seiner Deutschland Tour auch, um für wartende Fans zu signieren – und ist auch für Selfies zu haben, „Yes, of course, come here“ antwortet der freundliche Brite auf gezückte Handys und fragende Blicke.

Wer auch etwas von den süßen Köstlichkeiten erhaschen will, muss sich beeilen: Der „PopUp“ Store,  direkt vor dem Karstadt gelegen, ist nur zwei Wochen lang offen: Von heute, 23.10. bis zum 4. November. Danach wird er womöglich in andere deutsche Städte ziehen – genaueres wurde heute noch nicht verraten.

James Blunt bei der Eröffnung des Krispy Kreme Doughnuts PopUp Shops in SulzbachJames Blunt bei der Eröffnung des Krispy Kreme Doughnuts PopUp Shops in SulzbachJames Blunt ordert direkt nach seiner Ankunft erst einmal einen Doughnut.Auch für Autogramme ist er gern zu habenJames Blunt zusammen mit dem US Geschäftsführer von Krispy Kreme Doughnuts Mike Tattersfield

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.